• Braukunst seit dem Jahr 1645
  • Im Berchtesgadener Land – Berchtesgadener Bier
  • Tradition & Heimatverbundenheit
  • Braukunst seit dem Jahr 1645
  • Im Berchtesgadener Land – Berchtesgadener Bier
  • Tradition & Heimatverbundenheit

Servus beim Hofbrauhaus Berchtesgaden

Schee dass'd do bist!

Bodenständig. Heimatverbunden. Einfach guad.

Seit mehr als 375 Jahren steht das Hofbrauhaus Berchtesgaden für bodenständige Braukunst und Heimatverbundenheit. Im Jahr 1645 durch Fürstpropst Ferdinand, Herzog von Bayern gegründet, erlebte das Hofbrauhaus über die Jahrhunderte eine wechselvolle Geschichte. Immer eng verbunden mit Berchtesgaden, hat das Hofbrauhaus das Ortsbild geprägt und das traditionelle Leben beeinflusst – als Förderer, Unterstützer und Arbeitgeber für viele Familien.

Im Berchtesgadener Land – Berchtesgadener Bier ist und bleibt das Motto des Hofbrauhaus Berchtesgaden.

NEU: Der Berchtsgoner Pfiff

Unser Bestes jetzt auch in der kleinen Flasche!

Das seit über 375 Jahren gebraute Berchtesgadener Hell ab sofort als 0,33l Flasche im Handel, in der Brauerei und im Onlineshop erhältlich.

  • Alkoholgehalt: 4,9% vol.
  • Stammwürze: 11,6%
  • Hellgold
  • Frisch hopfig

Der Berchtesgadener Eisbock – echt & handg'macht

Probier unseren einmaligen Eisbock!

Ein Glas Eisbock und Du erlebst einen einzigartigen Biergenuss! Nach einer schonenden Gärung geben wir dem Jungbier ausreichend Zeit zur Nachgärung und Reifung in unseren Eiskellern. Der Bier-Sud, von dem wir nur die erlesensten Bestandteile verwenden, wird nach einem speziellen Brauverfahren vervollkommnet, mehrfach eingefroren und von Hand abgefüllt.

  • Alkoholgehalt: 11,6% vol.
  • Verfügbar als Einzelflasche 0,5l mit Bügelverschluss oder im praktischen Geschenkkarton (2 Flaschen, 2 passende Gläser samt unterzeichnetem Bierzertifikat)